Samstag, 6. Juli 2013

Steampunkflasche

Eigentlich ist diese Flasche schon länger fertig....aber es fehlten noch zwei  Domino- Schrumpfis ..diiese hab ich heute morgen gemacht und auf die Flasche aufgebracht.

Grundlage ist eine einfache Glasflasche, die ich mit geknüllter Alufolie beklebt habe. Anschließend hab ich diese mit schwarzer Acrylfarbe überpinselt und dann Original Rust aufgetragen. Dies ergibt einen tollen Rosteffekt. Die Motive wurden auf Keramikpapier von La Blanche gestempelt (wasserfest) und mit Distress coloriert. Einzelne Bereiche des Motiv hab ich mit einem Perfect Mediumstift übermalt und dann mit klaren Utee embosst. Dann hab ich mit Distress gewischt und mit Wasser gesprüht. Die Zahnräder sind gestanzt und mit Vergolderwachs betupft. Das Metallornament bzw. den Metallrahmen hab ich mit Ute und Embossingpulver ausgegossen und mit Vergolderwachs akzentuiert. Dann habe ich ihn noch bestempelt .



Edit : Auf einen lieben Hinweis hin stelle ich sie noch bei http://sandee-and-amelie.blogspot.co.at/2013/07/new-challenge-for-july-its-all-about.html ein zum Thema Rust.

seid lieb gegrüßt,
Esther

Kommentare:

  1. wow absolut genial - super gestaltet und mit deinem "Rost" paßt es auch zu der aktuellen Challenge bei http://sandee-and-amelie.blogspot.co.at/2013/07/new-challenge-for-july-its-all-about.html
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Großartig!!! Die gefällt mir außerordentlich gut!!

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  3. Eine herrlich schöne Flasche, Esther! Schön, dass Dagmar dir den Tipp gegeben hat! Lieben Dank also (auch an Dagmar ;), dass du bei uns auf SanDee&amelie's Steampunk Challenges mitmachst mit deiner genialen Kreation!

    LG,
    die amelie x

    AntwortenLöschen
  4. Wow Esther, das ist ja superschön geworden. Die wahnsinns Struktur auf der Flasche und dann noch die ganzene Extras also die APC finde ich superschön!

    Vielen Dank für Deine Teilnahme an SanDee&amelie´s STEAMPUNK CHALLEGE!!!
    xoxo SanDee1899

    AntwortenLöschen
  5. Hi Esther, ein klasse Kerzenständer ist das geworden. Ich arbeite auch gerade an einer Flasche, habe dabei aber eher an eine Vase gedacht. Besonders gut gefällt mir die zugeklappte Taschenuhr. Die würde ich mir gerne mal in Natura ansehen.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ...aber da ist keine zugeklappte Taschenuhr.

      Löschen
  6. Stunning bottle, I love all those details you attached to it. Specially the playing cards.
    xx

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es immer wieder interessant, wie man mit wenig Material und etwas Know How aus Altglas noch was tolles zaubern kann.
    Wo findet man eigentlich solche Zahnrad-Stanzen? Hab mich schon todgesucht danach.

    Steamige Grüße,
    Zedena vT

    AntwortenLöschen